Geld ist meine Welt

Vielleicht kennen Sie Menschen, die von sich sagen „Geld ist nicht wichtig“ oder „Von Geld verstehe ich nichts“. Beide Aussagen führen zu Abhängigkeit. Wem Geld nicht wichtig ist, der beschäftigt sich nicht damit, weil andere Bereiche wichtiger sind. Jemand der nichts von Geld versteht, überlässt das Handling anderen. In beiden Fällen geben Sie die Verantwortung für Ihr Geld und damit für einen wichtigen Teil Ihres Lebens aus ihrer Hand. Denn wenn Sie sich nicht selbst um Ihre Finanzen kümmern, wer dann?

„Andreas, das macht alles alles mein Mann“ habe ich schon mehr als einmal gehört.

Weshalb ist es wichtig, das Sie Geld nicht verdrängen, wegschieben, als unwichtig erachten oder es anderen überlassen? Weil Sie es so NIE wirklich in den Griff bekommen – denn Sie kümmern sich ja nicht darum. Was passiert, wenn Sie eine Pflanze nicht regelmäßig gießen?

Machen Sie doch mal ein Experiment

Investieren Sie in einen kleinen Bonsaibaum, den Sie sich zuhause hinstellen. Es sollte schon ein für Sie nennenswerter Betrag sein, den das Bäumchen kostet.

Erkundigen Sie sich aber NICHT, wie er zu pflegen ist und wie oft. Gießen und schneiden Sie ihn NICHT, sondern stellen ihn einfach in irgendeine dunkle Ecke und beachten ihn nicht.

AUF KEINEN FALL interessieren Sie sich dafür, wie aus ihm ein schöner und gesunder Baum wird, der jedes Jahr größer wird.

Was wird mit Ihrem Baum passieren?

Er bekommt kein Licht, keine Nahrung und niemand kümmert sich um ihn, wozu soll er existieren? Früher oder später wird er sterben und er wird in den Müll geschmissen.

Ich habe diesen Test einmal mit einem jungen Mann gemacht, der damit seine Lektion über Verantwortung im Leben gelernt hat. Denn ein Bonsai ist so individuell wie wir Menschen und repräsentiert nicht umsonst die fernöstliche Lebensweise.

Jeder Mensch, der von sich sagt „Geld ist nicht meine Welt“ schmeißt es damit buchstäblich auch in den Müll.

Zum Beispiel dadurch, das er sich billige Sachen von minderer Qualität kauft, die nicht lange halten und… so schnell im Müll landen. Die Wegwerfgesellschaft unserer Zeit beginnt in unseren Köpfen. Wir wenden viel Kraft, Energie und Zeit auf, um Geld zu verdienen. Und wenn wir es dann haben, dann lassen wir es verkümmern? Das kann nicht die Antwort sein.

Warum Geld Ihre Welt sein sollte

Wenn Sie Ihre Einstellung und Haltung zu Geld verändern, dann wird sich Ihr ganzes Leben verändern.

Wenn Sie die FORMEL FÜR MEHR GELD nicht kennen UND nicht beherrschen, sondern das Geld Ihr Leben, Ihren täglichen Rhythmus, Ihre Freizeit, Ihre Gesundheit, Ihre Beziehungen und Ihre Berufswahl ausmacht, dann wissen Sie, das Ihr Geld Sie fest im Griff hat.

Was Sie brauchen, damit Geld Ihre Welt ist

1. Akzeptieren Sie Geld als wichtig in Ihrem Leben.

Auch erfolgreiche Menschen, die viel Geld haben und die richtige Einstellung dazu, wissen die Vorzüge von Geld zu schätzen und sind dankbar für die Lebensqualität, die sich ihnen durch das Geld bietet: Persönlicher Wohlstand, Wahlfreiheit, individuelle Freiheiten, zeitliche Freiräume, Selbstbestimmung, mehr Lebensqualität, höherer Lebensstandard, gesündere Lebensweise, steigender Komfort und vieles mehr. Machen Sie sich bewusst, wie viel besser Ihr Leben sein wird, wenn Sie Ihr Geld beherrschen.

2. Kennen Sie die Regeln und betrachten Sie Geld als ein Spiel.

Jedes Spiel hat Regeln und auch Geld ist ein Spiel. Selbst unser Leben ist ein Spiel und unterliegt diesen Regeln. Eine der Regeln im Leben: Ohne Wasser überleben Sie nicht, Sie trocknen von innen aus. Eines der Geld- Regeln: Geld ist eine Form von Energie. Damit Energie entsteht und ansteigen kann und Ihr „Geld-See“ nicht austrocknet, ist es wichtig den Umgang mit Geld zu beherrschen.

3. Übernehmen Sie Verantwortung für ihr Geld als Fundament für mehr Leben.

Das beginnt beim ÜBERBLICK im täglichen Geldmanagement im Geldbeutel und geht bis zu Ihren Investments. Haben Sie Angst, dasIhr Geld später einmal nicht reicht, das Sie sich um Altersarmut sorgen müssen? Sie brauchen Wissen, wie Geld funktioniert. Eignen Sie sich das erforderliche GELDWISSEN an, sonst sind Sie von anderen abhängig. Verschaffen Sie sich diesen Überblick, nutzen ein klares und einfaches REZEPT und wenden Sie diese Regeln mit einer klaren STRATEGIE an, dann gewinnen Sie das Spiel des Geldes. Diese vier Begriffe sind die Bestandteile meines Geld- Konzeptes mit dem Namen „SAFE“, das ich innerhalb meiner MORE THAN MONEY Workshops, Seminare und Online Coachings verwende:

mtm-grafik-geldkonzept-rz

Wenn Sie jemanden persönlich kennen, der mehr ausgibt als er einnimmt, der also „über seine Verhältnisse“ lebt, dann wissen sie, das die Formel nicht zur Anwendung kommt. das kommt nicht nur in den besten Familien, sondern in nahezu jeder Einkommensschicht vor. Der wahre Grund dafür liegt im Geld-Denken. Und das kennen Sie noch aus der Schule im Mathematikunterricht: Eine Formel, die nicht oder falsch angewendet wird, führt zum falschen Ergebnis. Wer im Leben also SAFE sein will, muss handeln.

Wie Sie beginnen können

1. Machen Sie eine Geld-Bilanz Ihrer Gedanken

Notieren Sie sich, was Sie über Geld denken und ändern hinderliche oder wenig hilfreiche Überzeugungen zu Geld. Wie? Lesen Sie meinen Blog, hören meinen Podcast und nutzen Sie meine Comicserie „Geld ist“: Wenn Sie sich zum Beispiel jede Woche einen Beitrag durchlesen, eine der Zeichnungen anschauen, meine Youtube Videos abonnieren und die Inspiration daraus umsetzen, dann wird das Ihr Leben verändern.

2. Ändern Sie Ihre Gewohnheiten

Machen Sie jeden Tag etwas anders, nur eine Kleinigkeit. Stellen Sie neue Geldregeln auf: Zum Beispiel jeden Tag etwas in anderer Reihenfolge machen als bisher, eine neue Gewohnheit wie Kleingeld sammeln anschaffen (sie könnten die 1,2 und 5 Cent Stücke oder auch bestimmte Scheine sammeln und sie für einen bestimmten Zweck zugunsten anderer Menschen investieren. das schafft nicht nur Platz im Geldbeutel, es ist auch gut für ihr Mindset.

3. Holen Sie Geld in Ihre Welt

Laden Sie sich eine App für Ihr persönliches Geldmanagement herunter. Excel und Co. war gestern. Heute gibt es moderne Lösungen, die Ihnen innerhalb von 10 Sekunden sagen, wo Sie gerade finanziell stehen.

WENN SIE MEHR WOLLEN

Ein Blog kann kein Leben verändern, Ihre Entscheidung sehr wohl. Wenn Sie mehr erfahren möchten, wie ich Ihnen auf Ihrem Weg zu mehr Geld UND mehr von Leben behilflich sein kann, starten Sie jetzt Ihre Geld-Challenge.

GELD IST MEINE WELT.

Herzliche Grüße,
Ihr Andreas Enrico Brell

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.







close

JETZT GRATIS E-BOOK SICHERN!


Das Geheimnis der 7 magischen Konten

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen sofort Ihr GRATIS E-Book zu.

Bevor Sie sich hier anmelden, lesen Sie bitte diese wichtigen Informationen zum Datenschutz und zur DSGVO. Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit mit nur 1 Klick wieder aus unserem System löschen.