Geld ist …

… überall. Warum noch nicht bei dir?

Ja, Geld ist wirklich überall. Es ist geradezu im Überfluss vorhanden. Das Geldvorkommen der Welt wird auf mehrstellige Billionenbeträge geschätzt. Das müssen Sie sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

Und dennoch jammern Staaten, Unternehmen, Familien und Einzelpersonen darüber, dass es an allen Ecken und Enden fehlt.

Da frage ich mich: Liegt es vielleicht daran, dass manche mit Geld umgehen können und andere nicht? Oder daran, dass manche mit ihrer Einstellung Geld geradezu anziehen, während es anderen nur so durch die Finger rinnt? Oder sind die Vorstellungen von „genug Geld“ wegen des Reichtums auf der Welt in astronomische Höhen geschnellt?

Eindeutig beantworten kann ich diese Frage natürlich nicht. Aber Sie werden mir wohl recht geben, wenn ich sage: Es liegt ganz an Ihnen, ob Sie Ihr Päckchen vom Reichtum abbekommen oder neidisch auf den Luxus Ihrer Mitmenschen starren müssen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.