Fragen? Ruf uns im Büro an: +49 40 – 8000 84 506 // info@andreas-enrico-brell.com

Über Andreas

Über Andreas

Seine Motivation

Andreas Enrico Brell sieht es als seine Aufgabe und Berufung, Menschen dabei zu unterstützen, die Verantwortung für ihr eigenes Leben in wirklich allen Lebensbereichen zu übernehmen. Er ist davon überzeugt, dass ein entspanntes und damit glückliches Leben unabhängig vom Kontostand ist. Sein persönlicher Antrieb ist es, vielen Menschen ihren Weg zur Selbstbestimmung zu zeigen. Mit seinem persönlichen Konzept MORE THAN MONEY bietet er die Initialzündung zu mehr Geld UND mehr Leben.

Der Ursprung

Trotz beruflicher Erfolge in der Finanzbranche war er selbst eines Tages tief verschuldet. Er erkannte, dass dies nicht an unternehmerisch riskanten Entscheidungen, sondern an seiner falschen inneren Einstellung lag. Er begann in Bezug auf Geld umzudenken und ist heute nicht nur schuldenfrei, sondern hat daraus sein eigenes Geld – und Lebenskonzept entwickelt, das inzwischen mehr als 2.000 begeisterte Klienten umgesetzt haben.

Seine Themen

Bei ihm geht es nicht darum, Millionär zu werden, sondern durch eine veränderte Einstellung den für jede Person passenden und vor allem entspannten Umgang mit Geld zu finden! Seine selber so intensiv erlebten Erkenntnisse gibt er in seinen packenden und aufrüttelnden Seminaren, Coachings und in seinen Publikationen weiter.

Qualität zahlt sich aus

Andreas als Autor

More than Money

Wie Sie Ihre Beziehung zu Geld verändern
und glücklicher leben

Steuert Geld Dein Leben? Glaubst Du, dass Geld Dein Problem ist? Hast Du keine Zeit, um richtig und bewusst zu leben? Dann ist dieses Buch eine Pflichtlektüre für Dich. Laut den Rezensionen eines der besten Bücher über den Umgang mit Geld überhaupt und mit Vorwort vom großartigen Urs Meier.

Buchvorstellung beim BVMW ansehen

Money Mindset

Wie du Denkblockaden bei Geld
in Finanzielle Freiheit umwandelst

Entstanden aus jahrelangen Beobachtungen und Aufzeichnungen, zusammengefasst in einem Nachschlagewerk. Dieses Buch umfasst die 100 häufigsten Denkblockaden, die Dich an Deinem gewünschten Lebensstil und Kontostand hindern und wie Du Dich davon befreien kannst,  

Andreas' Schwerpunkte

Mit seinen Themen trifft Andreas den Nerv der Zeit!

Unternehmertum

Unternehmertum bedeutet für Andreas gesellschaftliche Themen anzugehen, soziales Engagement zu entwickeln und verantwortungsvoll zu handeln. Gegenüber seinen Coachees als auch der Gesellschaft im Allgemeinen. Gemäß seiner magischen 7 Konten ist für Ihn klar, dass ein Teil der Einnahmen gespendet wird.

Umgang mit Geld

Andreas klärt im praktischen Umgang mit Geld auf. Lange Zeit galt es als Tabu-Thema, doch heute in einer Welt die sich zunehmend schneller dreht, ist das Wissen & Training wichtiger denn je, um bei der finanziellen Selbstbestimmung anzukommen.

Persönliche Entwicklung

Es gibt immer etwas Neues zu entdecken und zu lernen. Aus zahlreichen Seminaren, Weiterbildungen und eigener Erfahrung kann Andreas aus einem umfangreichen Fundus schöpfen und für seine Teilnehmer die Essenz zusammenfassen, die auch ihn auf seinem Lebensweg weitergebracht hat.

In den Medien

Namhafte Magazine schätzen die Expertise von Andreas, so hat das Erfolg Magazin bereits 2017 ein umfangreiches ePaper mit 10 Profi-Tipps für mehr Geld und Leben publiziert, in dem der Herausgeber Julien Backhaus den Geldtrainer persönlich interviewt hat.

Europas größte Wirtschaftszeitung für den Direktvertrieb hat mitten in der Corona-Krise ein spannendes Titel-Interview geführt und gefolgt davon eine ganze Artikelreihe mit Andreas veröffentlicht, um den krisensicheren Umgang mit Geld nach seinem Vorbild aufzuzeigen.

Weitere Publikationen:

YouTube Kanal

In seinem Podcast hat Andreas zahlreiche interessante Persönlichkeiten zum Thema mehr Geld und mehr Leben befragt.

Dr. Dr. Zitelmann im Interview: Reichtum (Teil 1-4)


Tetje Mierendorf Interview: Verantwortung macht frei


Peter Brandl im Interview - Wie kann ich Krisen im Leben meistern?


Roman Szeliga im Interview - Warum Humor reich macht


Edgar Geffroy im Interview über das wichtigste Kapital der Zukunft: Beziehungen


Christian W. Röhl im Interview: der Investor



Soziales Engagement

Leben heißt Geben

Leben heißt geben. Niemand benötigt Geld, um Gutes zu tun. Natürlich ist Geld hilfreich, um schneller oder umfangreicher zu helfen. Die Ausrede „ich habe kein Geld“ oder "weshalb soll ich anderen helfen, mir hilft ja auch niemand", um etwas für andere Menschen zu tun, ist wenig hilfreich. Wie wäre es, wenn Du das, was Du ohnehin tust, mit der wunderbaren Tätigkeit verbindest, dabei etwas für Andere zu tun? Wie das gehen soll, weißt Du in 7 Minuten, wenn Du Dir jetzt das Video anschaust.

Vorbild sein

Zur Verabschiedung seines alten Lebens ist Andreas 2016 seinen ersten Marathon in Hamburg gelaufen. Vor dem Start hat er sich entschieden, daraus einen Spendenmarathon zu machen. Der Hamburger Verein MENTOR. e.V. profitiert und die Förderer nehmen das Angebot sehr dankbar auf. Es kommt eine enorme Summe von mehr als 4.500 Euro zustande, die ihn nicht nur zum Erreichen des Ziels innerhalb der Zielzeit anfeuert, sondern damit 30 Kinder ein ganzes Jahr die Förderung und Betreuung durch den Verein ermöglicht. Andreas ist der festen Überzeugung, dass jeder von uns ein Vorbild sein kann und er macht es selbst vor.


Der Musiker

Was Dein Herz höher schlagen lässt ...

in der Schule legte das Fach "Schülerband" das Fundament, mit 16 fand er eine Gitarre auf dem Müll, die er bis heute pflegt. Während seiner größten Lebenskrise, als Andreas im Büro wohnte, entfachte die Musikbegeisterung erneut. Er gründete eine Amateurband, entdeckte darin auch unternehmerische Impulse und zog mehr als 10 Jahre mit Coversongs durch den Norden. 2015 packte ihn dann der Wunsch nach eigenen Songs. Gemeinsam mit einem Profi aus dem Musikbusiness komponierte und produzierte er sein erstes eigenes Album mit dem gleichlautenden Titel wie sein erstes Buch: More than Money. Die Teilnehmer der Seminare können sich mit Gänsehaut-Feeling bei den Events davon überzeugen, dass er jeden der Songs selbst singt. Die Musik ist ein Teil seines Lebens. Was lässt Dein Herz höherschlagen?


Du hast noch offene Fragen? - Kein Thema!
Schick uns eine kurze E-Mail an info@andreas-enrico-brell.com

Dein